Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Toni Brutscher

Leinwandbild

Toni Brutscher
02.02.1950

Bildnummer: 100775
110,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 8-10 Werktage

Größe:

 Größen im Vergleich

Farbe

  •   Einzigartig Historische Bilder aus 140 Jahren Fotografie
  •   Hochwertig Hauseigene Produktion auf Leinwand und Keilrahmen
  •   Sicher Sorgfältiger Versand & einfache Rücksendung
In einem Alter, wo heute junge Talente gefördert, in Kadern von erfahrenen Trainern betreut und... mehr

In einem Alter, wo heute junge Talente gefördert, in Kadern von erfahrenen Trainern betreut und an Höchstleistungen herangeführt werden, arbeitete der junge Toni Brutscher (15. November 1925 – 16. November 1983) im elterlichen Bierkeller und belieferte Kunden. Schwer verwundet durch den Krieg und auf Krücken gestützt schaute der junge Mann in der ersten Nachkriegszeit den Sprüngen seiner Kameraden an der Schattenbergschanze zu. Mit unendlichem Training schaffte es Brutscher, wieder richtig zu gehen und wieder auf Skiern zu stehen. Toni Brutscher steigerte sich und wurde zum „dritten Mann“ im legendären Oberstdorfer Springertrio. 1951 stand er ganz oben auf dem „Treppchen“ als Deutscher Meister im Skispringen. Um Geld für die 1949 geplante Skiflugschanze zu sammeln, tingelte der begnadete Akkordeonspieler mit seinen Freunden quer durch Deutschland und half so mit, die erste Großschanze im Inland zu verwirklichen. Copyright Fotohaus Heimhuber GmbH

Material

  •  Die Bilder haben die charakteristische Leinwandstruktur und werden in Handarbeit auf Keilrahmen aufgezogen.
  •  Hochwertiger Druck auf 340g/m2 schweres Leinwand Material
  •  Die Keilrahmen sind 100% aus Fichtenholz, aus nachhaltiger Waldwirtschaft und FSC® zertifiziert – made in Germany!
  •  Holzkeilrahmen in 2cm und 4cm Stärke und mit Holzkeilen zum Nachspannen.
Bildnummer: 100775
Stichwörter: Männer, Skispringen
Format: Querformat
Farbe: schwarz-weiss, sepia
Jahreszeit: Winter
Stimmung: Abenteuer & Risiko, Lebensfreude & Glück, Spaß
Land: Deutschland
Region: Allgäu
Stadt: Oberstdorf
Fotograf: Fritz Heimhuber jun.
Entstehungszeitraum: 1941-1950
Original: Kleinbild Negativ
Bild Entstehungsdatum: 02.02.1950

Handgefertigte Altholzrahmen

  •  Auf Wunsch erhalten Sie Ihr Heimhuber Leinwandbild im handgefertigten Altholzrahmen
  •  Echtes Allgäuer Altholz, von Allgäuer Schreinern gefertigt
  •  Jeder Rahmen ist ein Einzelstück und kein Rahmen gleicht dem anderen
  •  Das Leinwandbild wird im Rahmen eingesetzt und befestigt, keine Glasscheibe nötig
  •  Preise auf Anfrage. Bei Interesse schreiben Sie uns!
Altholzrahmen Altholzrahmen Altholzrahmen

Versand

Bilder

Die Versandkosten variieren je nach Größe der Bilder. Damit Ihr kostbares Heimhuber Bild unversehrt bei Ihnen ankommt, legen wir großen Wert auf gepolsterte und sorgfältige Verpackung. Wir tragen den Großteil der Kosten für die Verpackung und berechnen Ihnen die für Sie günstigsten Versandkosten. Bei Bestellung mehrerer Bilder (bis zu 5) berechnen wir nur die Versandkosten für das größte Bild.

Innerhalb Deutschlands wird ab einer Bildlänge >200cm oder einem Gurtmass >360cm mit Spedition versendet (Gurtmaß: 1 x längste Seite + 2 x Breite + 2 x Höhe).

Versand ins Ausland

Wir liefern nach Frankreich, Italien, Benelux, Österreich, Slowakei und die Schweiz. Andere Länder auf Anfrage.
Beim Versand ins Ausland erhöhen sich die Kosten, da bereits ab einer Bildgröße > 60x60cm nur als Sperrgut mit Aufschlag versendet wird. Ab einer Länge >120cm oder einem Gurtmaß >300cm wird nur per Spedition versendet (Gurtmaß: 1 x längste Seite + 2 x Breite + 2 x Höhe).

In die Schweiz wird mit Premiumversand geliefert, d.h. inklusive der Zollabfertigungsgebühren aber ohne Einfuhrzoll. Rechnungen für die Schweiz werden ohne Umsatzsteuer ausgestellt.

Sonstige Produkte

Kalender, Bücher, Bildbände und T-Shirts versenden wir als Päckchen. Die Versandkostenpauschale beträgt in Deutschland 4,90 € und im europäischen Ausland 9,90 €.

Gutscheine und Postkarten werden per Brief verschickt. Die Versandkostenpauschale beträgt dabei für Deutschland und das europäische Ausland 2 €.

Zu den Versand- und Zahlungsbedingungen


Leinwandbild auf Keilrahmen

Leinen-VorderseiteLeinen-Rueckseite


Der Fotograf

Fritz Heimhuber jun. (1912-1986)

Fritz Heimhuber jun. zählte zu den bedeutendsten Bergfotografen seiner Zeit. Zunächst ging Fritz zu seinem Onkel Eugen Heimhuber sen. in die Lehre. Während des Zweiten Weltkriegs arbeitete der Fotograf an der Heereshochgebirgsschule. Im Jahr 1948 trat er als Gesellschafter in die Firma seines Vaters und Onkels ein, legte im Jahr darauf seine Meisterprüfung ab und führte das Fotohaus in 3. Generation. Auch für Fritz Heimhuber war die Landschaftsfotografie eine große Leidenschaft. Mit seiner Frau und seinen drei Söhnen unternahm er viele Berg- und Skitouren und war als Mitglied des exklusiven Vereins "Alpenclub Berggeist" oft mit bekannten Bergsteigern wie Luis Trenker und Anderl Heckmair unterwegs. Seine Bergtouren führten ihn in die Allgäuer und Lechtaler Alpen, die Dolomiten, zum Montblanc, Matterhorn oder Gran Paradiso. Mit seinem Blick für spektakuläre Motive entstand dabei eine große Anzahl einzigartiger Landschafts- und Hochgebirgsaufnahmen, die in vielen Bücher veröffentlicht wurden.


Ähnliche Artikel
Skitourengeher in Riezlern
Skitourengeher in Riezlern
ab 110,00 € / 40 x 60 cm
Skitour am Himmeleck mit Höfats
Skitour am Himmeleck mit Höfats
ab 110,00 € / 40 x 60 cm
Skitour zum Riedbergerhorn
Skitour zum Riedbergerhorn
ab 90,00 € / 40 x 40 cm
Erste Skitour auf den Sonnenkopf
Erste Skitour auf den Sonnenkopf
ab 110,00 € / 40 x 60 cm

Zuletzt angesehen