Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Schneck mit Laufbacher Eck See

Leinwandbild

Schneck mit Laufbacher Eck See
17.08.1958

Bildnummer: 100044
90,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 8-10 Werktage

Größe:

 Größen im Vergleich

Farbe

  •   Einzigartig Historische Bilder aus 140 Jahren Fotografie
  •   Hochwertig Hauseigene Produktion auf Leinwand und Keilrahmen
  •   Sicher Sorgfältiger Versand & einfache Rücksendung
Fast romantisch ist die Stimmung an diesem Tag im Jahre 1958 am kleinen See mit Blick auf den... mehr

Fast romantisch ist die Stimmung an diesem Tag im Jahre 1958 am kleinen See mit Blick auf den Schneck (rechts) und den Großen Wilden (links). Wolken und Berge spiegeln sich derart klar im See, dass man beim ersten Anblick fast schon überlegen muss wo oben und unten ist. Der Schneck ist ein 2268 Meter hoher Grasberg in den Allgäuer Alpen und aufgrund seiner markanten Form einzigartig in den Nördlichen Kalkalpen. Anderl Heckmair schätzte im Jahre 1947 die Route durch die Schneck-Ostwand schwieriger ein als die Nordwand der Großen Zinne. Im Jahre 1949 gelang ihm die dritte Begehung der Wand (Quelle: Anderl Heckmair: Bergsteiger Jahrbuch 1949). Copyright Fotohaus Heimhuber GmbH

Material

  •  Die Bilder haben die charakteristische Leinwandstruktur und werden in Handarbeit auf Keilrahmen aufgezogen.
  •  Hochwertiger Druck auf 340g/m2 schweres Leinwand Material
  •  Die Keilrahmen sind 100% aus Fichtenholz, aus nachhaltiger Waldwirtschaft und FSC® zertifiziert – made in Germany!
  •  Holzkeilrahmen in 2cm und 4cm Stärke und mit Holzkeilen zum Nachspannen.
Bildnummer: 100044
Format: Quadratisch
Farbe: schwarz-weiss, sepia
Berg: Große Wilde, Schneck, Laufbacher Eck
Jahreszeit: Sommer
Stimmung: Idylle , Ruhe & Stille, Harmonie
Land: Deutschland
Region: Allgäu
Stadt: Oberstdorf
Fotograf: Fotografen Heimhuber
Entstehungszeitraum: 1951-1960
Original: Mittelformat Negativ
Bild Entstehungsdatum: 17.08.1958

Handgefertigte Altholzrahmen

  •  Auf Wunsch erhalten Sie Ihr Heimhuber Leinwandbild im handgefertigten Altholzrahmen
  •  Echtes Allgäuer Altholz, von Allgäuer Schreinern gefertigt
  •  Jeder Rahmen ist ein Einzelstück und kein Rahmen gleicht dem anderen
  •  Das Leinwandbild wird im Rahmen eingesetzt und befestigt, keine Glasscheibe nötig
  •  Preise auf Anfrage. Bei Interesse schreiben Sie uns!
Altholzrahmen Altholzrahmen Altholzrahmen

Versand

Bilder

Die Versandkosten variieren je nach Größe der Bilder. Damit Ihr kostbares Heimhuber Bild unversehrt bei Ihnen ankommt, legen wir großen Wert auf gepolsterte und sorgfältige Verpackung. Wir tragen den Großteil der Kosten für die Verpackung und berechnen Ihnen die für Sie günstigsten Versandkosten. Bei Bestellung mehrerer Bilder (bis zu 5) berechnen wir nur die Versandkosten für das größte Bild.

Innerhalb Deutschlands wird ab einer Bildlänge >200cm oder einem Gurtmass >360cm mit Spedition versendet (Gurtmaß: 1 x längste Seite + 2 x Breite + 2 x Höhe).

Versand ins Ausland

Wir liefern nach Frankreich, Italien, Benelux, Österreich, Slowakei und die Schweiz. Andere Länder auf Anfrage.
Beim Versand ins Ausland erhöhen sich die Kosten, da bereits ab einer Bildgröße > 60x60cm nur als Sperrgut mit Aufschlag versendet wird. Ab einer Länge >120cm oder einem Gurtmaß >300cm wird nur per Spedition versendet (Gurtmaß: 1 x längste Seite + 2 x Breite + 2 x Höhe).

In die Schweiz wird mit Premiumversand geliefert, d.h. inklusive der Zollabfertigungsgebühren aber ohne Einfuhrzoll. Rechnungen für die Schweiz werden ohne Umsatzsteuer ausgestellt.

Sonstige Produkte

Kalender, Bücher, Bildbände und T-Shirts versenden wir als Päckchen. Die Versandkostenpauschale beträgt in Deutschland 4,90 € und im europäischen Ausland 9,90 €.

Gutscheine und Postkarten werden per Brief verschickt. Die Versandkostenpauschale beträgt dabei für Deutschland und das europäische Ausland 2 €.

Die Versandkosten werden Ihnen direkt bei der Bestellung im Warenkorb angezeigt.


Leinwandbild auf Keilrahmen

Leinen-VorderseiteLeinen-Rueckseite


Fotografen Heimhuber

Fotografen Heimhuber

Die Geschichte der Fotografen Heimhuber ist fast so alt wie die Fotografie selbst. Im Jahre 1876 kam der Fotografengeselle Joseph Heimhuber nach Sonthofen und richtete sich sein erstes Tageslichtatelier ein. Die ersten Hochgebirgsaufnahmen entstanden kurze Zeit später um 1880 unter schwierigsten Bedingungen. Über fast 140 Jahre hinweg hielten die Fotografen Heimhuber das Allgäu und benachbarte Alpenregionen auf Daguerreotypien, Metall-, Glasplatten und Celluloid fest. Kaum ein kulturelles oder gesellschaftliches Ereignis, kaum eine Gebirgs-, Landschafts- oder Ortsansicht, die sie nicht im Kasten hatten - jedes Motiv ein historisches Dokument!


Ähnliche Artikel
Seealpsee mit Gräsern
Seealpsee mit Gräsern
ab 170,00 € / 50 x 100 cm
Seealpsee mit Höfats
Seealpsee mit Höfats
ab 110,00 € / 45 x 60 cm
Breitachklamm im Sonntagsgwand
Breitachklamm im Sonntagsgwand
ab 110,00 € / 40 x 60 cm
Segeln am Alpsee mit Peter Joice
Segeln am Alpsee mit Peter Joice
ab 110,00 € / 40 x 60 cm
Imberg
Imberg
ab 110,00 € / 40 x 60 cm

Zuletzt angesehen