Historisches Skirennen

Rauf auf die Holzski und rein in's alte "Häs"!

Vorschau: Historisches_Skirennen_Heimhuber

Am 25. Februar 2017 lädt das Skimuseum Fischen zum historischen Skirennen am Stinesser Lift in Fischen ein! In Erinnerung an die Oberallgäuer Skipioniere Heimhuber sponsern wir die Preise des Skirennens.

Das FIS-Skimuseum Fischen veranstaltet nach der 1150 Jahrfeier (2010) das vierte historische Skirennen am Stinesser. Der sportliche und spaßige Wettbewerb mit historischer Ausrüstung und altem „Häs“ findet am Fasnachtssamstag, 25. Februar 2017 statt. Das Skimuseum lädt dazu die Vereine, Private- und Geschäftsgruppen, die den Teilnahme-Modus erfüllen, ein und freut sich auf eine rege Teilnahme. Auch Zuschauer und Schlachtenbummler können mit historischer Kleidung die Sportler anfeuern. Es werden sicherlich zünftige Stunden an den Familienskiliften Stinesser werden.

Teilnahme-Modus

Startberechtigt sind nur Teilnehmer mit Holzskier (davon maximal zwei Paar Skier mit Stahlkanten), alter Bindung und historischer Kleidung inkl.
Schnürschuhen. Jede Mannschaft besteht aus vier Teilnehmern, die gemeinsam starten und einen abgesteckten Parcour durchfahren. Die Zeitnahme erfolgt per Handstoppung, nachdem das letzte Mannschaftsmitglied die Ziellinie passiert hat.

  • Die Startgebühr beträgt 25,-€ pro Mannschaft
  • Die ersten drei Mannschaften erhalten Sachpreise
  • Jeder Teilnehmer erhält einen Ullr sowie einen Glühwein oder Tee bei der Startnummernausgabe
  • Die Vergabe der Startplätze erfolgt nach Eingang der Meldungen

 

Anmeldung

  • Anmeldeschluss ist der 20. Februar
  • Anmeldung in der Gästeinformation Fischen, Am Anger 15
  • Tel: 08326 36460 oder fischen@hoernerdoerfer.de
  • Das Skimuseum stellt seinen Fundus an historischer Skiausrüstung für das Rennen zur Verfügung - solange der Vorrat reicht! 
  • Ansprechpartner Skimuseum: Georg Larsch, Tel: 08326 239

 

Zeitplan

Veranstaltungstag: Samstag, 25. Februar 2017
Veranstaltungsort: Familienlift Stinesser, direkt an der B19
Startnummern-Ausgabe
: 16:00 bis 17:00 Uhr im FIS-Skimuseum in der Hauptstraße 3
Einmarsch: 17:30 Uhr Treffpunkt am FIS Skimuseum und anschließend gemeinsamer Marsch zum Skigelände
Start: 18:00 Uhr
Ansage: Ani Mühlegg
Siegerehrung: im Anschluss an das Rennen an der Schnee-Bar

Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass der Start am Mannschaftsrennen auf eigene Gefahr erfolgt!